Die echten SCHATZ-Mozartkugeln

 

Unsere echten SCHATZ-Mozartkugeln werden

seit dem 19 Jh. in eigener Produktion

von Hand getunkt und in das

silber-blaue Staniolpapier gewickelt,

welches die Eigenproduktion auszeichnet.

 Die Konditorei SCHATZ - 1880 von Carl Schatz

gegründet - verkaufte um 1900 diese Praline

erstmals unter dem Namen MOZARTKUGEL.

 

Folgendes Sortiment
können wir Ihnen anbieten:

  

Mozartkugeln

Die SCHATZ-Mozartkugel als Einzelstück

Die SCHATZ-Mozartkugel im Zellopan-Säckchen

in beliebiger Anzahl bis zu 25 Stück möglich

Mozartkugel Variationen

Die SCHATZ-Mozartkugel als Kette

in rosa oder blau zu je 9 Stück

 

Die SCHATZ-Mozartkugel als

Biedermeier Sträußchen

zu 1, 3, 6 und 12 Stück

Biedermaier Straeusschen


 

Die SCHATZ-Mozartkugel in der

Bonbonschachtel mit Salzburg-Motiv

zu 10, 15, 21 und 32 Stück

 Mozartkugel-Schachtel

Mozartkugel Schachtel mit Salzburg-Ansicht